Friedrich Tiemann's Analyse und Intention: Zur Bewältigung des Pilatus-Syndroms PDF

By Friedrich Tiemann

ISBN-10: 3322888797

ISBN-13: 9783322888792

ISBN-10: 3531118757

ISBN-13: 9783531118758

Theorie und Praxis des Forschungsprozesses Lehrbucher sind ein wichtiges Hilfsmittel in Lehre und Forschung. Sie liefer'l Informationen, die bei der theoretischen Reflexion empirischer Forschung und in der praktischen Durchfuhrung notwendigerweise berucksichtigt wer den mussen. Lehrbucher zur soziologischen Methodenlehre stell en aber aus verschiedenen Grunden keine hinreichenden Grundlagen fUr eine gegen standsadaquate Forschung bereit. I'iese Grunde ergeben sich in der Hauptsa che aus der Besonderheit des soziologischen Gegenstandes und der paintings und 1 Weise, wie Soziologen dam it umgehen. Lehrbucher verkorpern eine Theorie des Forschungsprozesses, nicht seine Praxis. Lehrbucher sind in der Regel aile in methodisch orientiert. Untersuchungsanlagen, Arbeitsschritte in der Forschung und konkrete Me thoden werden so dargestellt, wie sie sein soIlen, wenn sie ihren immanenten methodischen Systemen und Charakteristika angemessen sind. Hier ist der Verdacht berechtigt, daR die Blickrichtung allzu einseitig auf (formal-)wis senschaftliche Aspekte unabhangig von Inhalten gerichtet ist. In der Konse quenz werden dann auch nur die allgemeinen inhaltlichen Eigenschaften und Probleme von Methoden dargestellt. 2 Inhaltliche Einschatzungen und speziel Ie Vorgehensweisen werden aIlenfalls insoweit thematisiert, wie sie auf einem relativ breiten Konsensus unter den Methodikern beruhen, wobei Kriterien und Begrundungen fur diesen Konsensus ausgeblendet bleiben. Eine Diskus sion der Methoden unter speziellen inhaltlichen Gesichtspunkten, die sie dr: . nr> auch in ihrer konkreten Gestaltung in einem Forschungszusammenhang be trachten wurde, findet nul' punktell statt.

Show description

Read Online or Download Analyse und Intention: Zur Bewältigung des Pilatus-Syndroms in der Sozialforschung PDF

Best german_10 books

Download e-book for iPad: Organisation des Rundfunks: Stand und by Oliver Fix

Zugang z hochaktuete n Thematik Un6 au6b ch nd n Medi ntand6cha6t 6and ch ch n Fo chung oj t d V ch n Fo chung gem n6cha6t (VFG). M n buu b w. Utt cha6tUchu Int u v 6otgt wh V and ng n n d n o66 ntUch- echtUch n Rund6unkan6tatt n. VM ZMtand omm n u Mbw, aU P omouon6Mbw an d Eb hMd-KMU-UMV Uat bath ng n ng cht WUJtd, v dank ch vo n a lot d m unt tutz nden Wohtwott n und d wi6 n6cha6tUchen Fu ng, e ch ch H n P o6.

Attila Oess's Total Quality Management: Die ganzheitliche PDF

Die in diesem Buch dargelegten Ausfiihrungen stellen eine Zusammen fassung der vom Verfasser in den letzten acht Jahren in den verschie densten Landern wahrend Studienreisen, Firmenbesuchen und Bera tungsprojekten gemachten Erfahrungen dar. Es Mtte jedoch nie geschrieben werden konnen ohne die tatkraftige und uneigenntitzige Hilfe von vielen Bekannten und Freunden.

Download e-book for kindle: Miteinander oder Gegeneinander: Eine sozialpsychologische by Charlotta Flodell

1. 1 Eingrenzung des U ntersuchungsgegenstandes und Fragestellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . three 1. 2 Methodologische Vorklarungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Extra info for Analyse und Intention: Zur Bewältigung des Pilatus-Syndroms in der Sozialforschung

Sample text

Die Verwendung einer solchen operationalen Definition im Konfrontationsvorgang mit del' Realitiit er6ffnet dann 41 Moglichkeiten, die in ihr enthaltenen "Sollens"-Aspekte auf ihre Implementierbarkeit hin einzuschiitzen. Die operationale Definition engagiert mit einer Orientierung auf das, was "ist" und auf das, was "sein bzw. werden soU" die wissenschaftliche Arbeit explizit im Gegenstandsbereich. Ihre Validitiit erweist sich, wenn sie die immer auch wertende empirische Deutung eines theoretischen Konzeptes, eines Begriffs offenlegt.

H. uninterpretierte Empirie- Eealitat zu produzieren, verhalt sich die Wissenschaft in der Feldarbeit geheimnisvoll; und gerade dieses Verhalten schafft den Nahrboden fUr Unsicherheiten, Angste und Vermutungen zu den wissenschaftlichen Zielen und den Funktionen der wissenschaftlichen Forschung, 54 d'Ie d ann zu Wohlverhalten oder anderen "Fehlreaktionen" fuhren. In dem MaGe, wie Sozialforschung ihren implizierten Anspruch auf Hoherwertigkeit gegenuber Vertretern des Forschungsfeldes abbaut, karm damit gerechnet werden, daG Angst und daraus resultierendes Wohlverhalten unwahrscheinlicher werden.

Da diese aber zu jedem Zeitpunkt, in jeder Phase der Arbeit zur Diskussion gestellt wird, bleiben ihre Inhalte und Implikationen nicht beliebig, sondern werden in bezug auf konkrete Ausgestaltung, Transparenz und Positior:ierung zum Gegenstandsbereich argumentativ verstiirkt undo spezifiziert. Es entsteht eine eineindeutige Position zu einem sozialen Sachverhalt oder Problem. Die wissenschaftliche Arbeit unter EinschluB der Intentionalitiit und deren Entwicklung garantiert also im Gegenteil eine geringere Beliebigkeit am Gegenstand.

Download PDF sample

Analyse und Intention: Zur Bewältigung des Pilatus-Syndroms in der Sozialforschung by Friedrich Tiemann


by Steven
4.4

Rated 4.68 of 5 – based on 42 votes

admin